Busfahrertreff.de +++Anmeldung im Forum wieder per Registrierungsformular möglich+++Busfahrertreff.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Busfahrertreff.de +++Anmeldung im Forum wieder per Registrierungsformular möglich+++Busfahrertreff.de » Corona 2020 » Corona - Allgemeines » Corona-Krise - wir helfen uns Gegenseitig » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (23): « erste ... « vorherige 21 22 [23] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Corona-Krise - wir helfen uns Gegenseitig 3 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,003 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
buslotse buslotse ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-510.jpg

Dabei seit: 05.11.2003
Beiträge: 3.880
Herkunft*: LU
Arbeitsgerät: Kl. D, E

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fürchte nur, dass auch die Verbände gegen Corona machtlos sind.
Corona, nicht die Regierung, gibt die Regeln vor. Was wollen da die Verbände ausrichten? Die können nur bei der Regierung Besonnenheit anmahnen, z.B. der Gastronomie unter Einhaltung strengster Regularien die Öffnung erlauben. Und ansonsten einheitliche strenge Regeln ohne Flickenteppich und ohne Rücksicht auf Querdenker-Idioten ("Ich will jetzt ... was stören mich die Anderen"?).

__________________
MkG., Buslotse - Gute Fahrt!
Golly
Miet-Aushilfsfahrer - Rentner on Bus


Mein Beitrag ist persönliche Meinung;
Moderator war 'mal, jetzt ist Ruhe.

17.11.2020 15:07 buslotse ist offline E-Mail an buslotse senden Beiträge von buslotse suchen Nehmen Sie buslotse in Ihre Freundesliste auf
Lutz Lutz ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-434.jpg

Dabei seit: 06.03.2010
Beiträge: 2.378
Herkunft*: Thüringen
Arbeitsgerät: Cityliner & MAN

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von buslotse
Ich fürchte nur, dass auch die Verbände gegen Corona machtlos sind.


Die Verbände sollen auch nicht gegen eine Pandemie antreten, sondern für die eintreten, welche sie finanzieren!
Die brauchen auch nicht Besonnenheit anzumahnen...besonnen sind die selber.
Versteh's doch...die müssen endlich unsere ureigenen Interessen geltend machen. Die gesamte Tourismus Branche liegt am Boden, hast du das schon gemerkt?
Ich denke doch, oder? Das hat doch nichts damit zu tun, ob da ein paar Hardliner auf Teufel komm raus Spaß brauchen. Hier brauchen Unternehmen, ja ein ganzer Wirtschaftszweig Hilfe und Unterstützung.
Dafür sind die mit verantwortlich, Golly! Zuständig sind die, um's deutlich zu sagen.
Da hilft deine Besonnenheit ganz wenig, ehrlich, das müssen den Damen und Herren mal paar Leute sagen...von allein haben sie ja offensichtlich noch nicht so viel gerissen.
Du hast schon bis zum gewissen Punkt Recht, Hast und Unüberlegtheit sind Gift, aber nur zugucken und die Verbände machen lassen...das hat auch keinen bisher weitergebracht.
Den ganzen Verbänden mit ihren Funktionären gehört auf die Füße getrampelt, aber richtig!

__________________
So groß wie die Freiheit, die man genießt, ist die Verantwortung, die man trägt. (Ernst Reinhardt)
Allzeit Gute Fahrt wünscht Lutz aus Thüringen!

18.11.2020 06:38 Lutz ist offline E-Mail an Lutz senden Beiträge von Lutz suchen Nehmen Sie Lutz in Ihre Freundesliste auf
Bernd Kurze Bernd Kurze ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 06.12.2010
Beiträge: 4.436
Herkunft*: Sachsen / dann Berlin jetzt Land Brandenburg
Arbeitsgerät: ... abgegeben

Themenstarter Thema begonnen von Bernd Kurze
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kolleginnen und Kollegen,

eine Chronologie wie Anfang März ins Leben (Forum) gerufen ist nicht mehr in solchem Umfang möglich.
Die Entwicklung und politischen Entscheidungen - unsere Branche betreffend - sind unberechenbar geworden.
Hatten wir Anfangs noch gehofft dass mit Hygiene Konzepten, Finanziellen Hilfen und
vereinzelten "Reisekorridoren" diese wirtschaftliche Krise überlebt werden kann ...
... so stellt sich immer mehr heraus dass unsere Bereitschaft und Mitarbeit allein nichts nützt.
Zuviel Unvernunft und sorgloser Umgang - ja sogar ganz bewusste Ignoranz - bringen uns immer wieder zum Stillstand.

Ich möchte nur daran erinnern dass wir schonmal ziemlich weit waren und Lockerungen genießen konnten.
Apelle an gemeinsames Handeln, anpacken, mal eine Sache durchziehen, Solidarität - brachten wiederholt nicht das gewünschte Ergebnis.

Die nächsten Wochen werden das Ergebnis dieser Handlungen zeigen ...
2020 können wir vergessen - da läuft nix mehr - und Anfang 2021 wird schon kritisch betrachtet.

Kolleginnen und Kollegen,
so zur Untätigkeit verdonnert tut echt weh - es macht uns auch ein Stück hilflos.
Dabei hatten gerade in und während der Corona Zeit viele Unternehmen kreativ reagiert und
entsprechend den Vorgaben neue Ideen umgesetzt - damit es weiter geht.
Das hat natürlich auch Geld gekostet - Geld was noch nicht eingefahren war ... und nun auch nicht wird.

Es gibt weitere Bestrebungen seitens der Verbände hier Hilfe zu schaffen.
Ob es reicht - wir wissen es nicht ...

Ganz aktuell

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner gestrigen Sitzung wichtige Entscheidungen zum Haushalt
des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) getroffen. Zu den beschlossenen Maßnahmen zählt
ein weiteres Hilfsprogramm zur Unterstützung der Reisebusbranche, welches mit € 80 Mio. angesetzt ist.

"Das ist eine großartige Nachricht zum Wochenende. Der RDA ist nächste Woche Donnerstag bei einer Arbeitssitzung im BMVI.
Für den RDA ist besonders wichtig, dass dieses Mal auch die eigenfinanzierten Reisebusse gefördert werden",
kommentiert RDA Präsident Benedikt Esser die Entscheidung.

https://www.rda.de/presse/detail/die-ent...-mit-eur-80-mio

Ein kleiner Hoffnungsschimmer drohende Insolvenzen zu verhindern.


Männers und Frauen haltet zur Stange - es wird weitergehen cool

Zum Schluss noch ein Blick über die Landesgrenzen hinaus ...

Folgen der Corona-Pandemie in Hongkong
Der Friedhof der Reisebusse
In Hongkong ist ein Parkplatz voller Busse zum Symbol der Coronakrise geworden.
Mangels Touristen droht einer gesamten Branche das Aus, die Beschäftigen sind verzweifelt.

https://www.spiegel.de/panorama/gesellsc...f4ef3fc3b#GFouJ

__________________
Grüße aus dem Barnim - Bernd
27.11.2020 22:17 Bernd Kurze ist offline E-Mail an Bernd Kurze senden Homepage von Bernd Kurze Beiträge von Bernd Kurze suchen Nehmen Sie Bernd Kurze in Ihre Freundesliste auf
buslotse buslotse ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-510.jpg

Dabei seit: 05.11.2003
Beiträge: 3.880
Herkunft*: LU
Arbeitsgerät: Kl. D, E

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bernd Kurze
Kolleginnen und Kollegen,

eine Chronologie wie Anfang März ins Leben (Forum) gerufen ist nicht mehr in solchem Umfang möglich.
Die Entwicklung und politischen Entscheidungen - unsere Branche betreffend - sind unberechenbar geworden.
Hatten wir Anfangs noch gehofft dass mit Hygiene Konzepten, Finanziellen Hilfen und
vereinzelten "Reisekorridoren" diese wirtschaftliche Krise überlebt werden kann ...
... so stellt sich immer mehr heraus dass unsere Bereitschaft und Mitarbeit allein nichts nützt.
Zuviel Unvernunft und sorgloser Umgang - ja sogar ganz bewusste Ignoranz - bringen uns immer wieder zum Stillstand.
Genau das war's, wovor ich warnte, dafür aber herbe Kritik einstecken musste. Und: Statt Corona in den Griff zu kriegen, haben wir jetzt Corona "im Abonnement". Noch eine ganze Weile, wenn wir es jetzt nicht endlich schaffen, konsequent zu sein und zu bleiben.
Zitat:
Ich möchte nur daran erinnern dass wir schonmal ziemlich weit waren und Lockerungen genießen konnten.
Apelle an gemeinsames Handeln, anpacken, mal eine Sache durchziehen, Solidarität - brachten wiederholt nicht das gewünschte Ergebnis.
Was zu befürchten war. Egoisten "ich will jetzt feiern/urlauben, was interessieren mich die Anderen bzw. Corona?" stellten die Gefahr dar, auf die wir uns nicht einstellten. Und diese Gefahr wird immer größer, der Idioten werden's immer mehr.

Zitat:

Die nächsten Wochen werden das Ergebnis dieser Handlungen zeigen ...
2020 können wir vergessen - da läuft nix mehr - und Anfang 2021 wird schon kritisch betrachtet.

Kolleginnen und Kollegen,
so zur Untätigkeit verdonnert tut echt weh - es macht uns auch ein Stück hilflos.
Dabei hatten gerade in und während der Corona Zeit viele Unternehmen kreativ reagiert und
entsprechend den Vorgaben neue Ideen umgesetzt - damit es weiter geht.
Das hat natürlich auch Geld gekostet - Geld was noch nicht eingefahren war ... und nun auch nicht wird.
Und alles war für die Katz'. Wenn wir jetzt nicht daraus lernen (und damit ist nichr unsere Branche gemein, sondern alle!)
...

__________________
MkG., Buslotse - Gute Fahrt!
Golly
Miet-Aushilfsfahrer - Rentner on Bus


Mein Beitrag ist persönliche Meinung;
Moderator war 'mal, jetzt ist Ruhe.

27.11.2020 23:57 buslotse ist offline E-Mail an buslotse senden Beiträge von buslotse suchen Nehmen Sie buslotse in Ihre Freundesliste auf
manfred manfred ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-685.jpg

Dabei seit: 25.12.2014
Beiträge: 3.257
Herkunft*: München, Bayern, (*CH-Winterthur)
Arbeitsgerät: z.Zt. leider ohne

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein Achsoo
28.11.2020 19:36 manfred ist offline E-Mail an manfred senden Beiträge von manfred suchen Nehmen Sie manfred in Ihre Freundesliste auf
Lutz Lutz ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-434.jpg

Dabei seit: 06.03.2010
Beiträge: 2.378
Herkunft*: Thüringen
Arbeitsgerät: Cityliner & MAN

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was's los, Manne?
Sinnerfassend lesen, Alter! Konzentrier dich gefälligst, Kopf schütteln und vor's Hirn schlagen...das doch keine Art! Prost

__________________
So groß wie die Freiheit, die man genießt, ist die Verantwortung, die man trägt. (Ernst Reinhardt)
Allzeit Gute Fahrt wünscht Lutz aus Thüringen!

28.11.2020 19:43 Lutz ist offline E-Mail an Lutz senden Beiträge von Lutz suchen Nehmen Sie Lutz in Ihre Freundesliste auf
manfred manfred ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-685.jpg

Dabei seit: 25.12.2014
Beiträge: 3.257
Herkunft*: München, Bayern, (*CH-Winterthur)
Arbeitsgerät: z.Zt. leider ohne

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lutz, Du hast recht Ja sorry, nicht überlegt dass es eh nix bringt nachdenken schwoam mas owe Prost

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von manfred: 28.11.2020 20:14.

28.11.2020 20:12 manfred ist offline E-Mail an manfred senden Beiträge von manfred suchen Nehmen Sie manfred in Ihre Freundesliste auf
jakob jakob ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.11.2010
Beiträge: 334
Herkunft*: Allgäu
Arbeitsgerät: Cityliner II

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Manfred obwohl nach deiner Meinung unüberlegt: passend, oje etzt hab ich auch nicht überlegt,
sorry. Gute und gesunde Zeit allen jakob

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von jakob: 28.11.2020 20:34.

28.11.2020 20:32 jakob ist offline E-Mail an jakob senden Beiträge von jakob suchen Nehmen Sie jakob in Ihre Freundesliste auf
buslotse buslotse ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-510.jpg

Dabei seit: 05.11.2003
Beiträge: 3.880
Herkunft*: LU
Arbeitsgerät: Kl. D, E

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War ja typisch @manfred:
Mobben, diesmal wortlos, ohne nachzudenken. Kann wohl nicht anders?

__________________
MkG., Buslotse - Gute Fahrt!
Golly
Miet-Aushilfsfahrer - Rentner on Bus


Mein Beitrag ist persönliche Meinung;
Moderator war 'mal, jetzt ist Ruhe.

28.11.2020 21:04 buslotse ist offline E-Mail an buslotse senden Beiträge von buslotse suchen Nehmen Sie buslotse in Ihre Freundesliste auf
Bernd Kurze Bernd Kurze ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 06.12.2010
Beiträge: 4.436
Herkunft*: Sachsen / dann Berlin jetzt Land Brandenburg
Arbeitsgerät: ... abgegeben

Themenstarter Thema begonnen von Bernd Kurze
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein guter Freund Golly und Mitbegründer unseres Forum busfahrertreff.de JazuWeihnachten

Ich habe mal deinen Beitrag geändert - nicht textlich (sowas machen wir hier nicht) sondern das letzte Zitat war dir etwas misslungen Weihnachtencool
Jetzt müsste es wieder stimmen ...

Ansonsten lieber Golly - JAAAAA wir haben deine Warnung verstanden
Auch wenn du diese immer und immer wieder wiederholst wird es nicht einfacher NeinzuWeihnachten
Golly ich Bitte dich diese "Hinweise" nicht ständig zu wiederholen - Wir haben es geschnallt
... und bezüglich "herbe Kritik" - diese wirst du doch vertragen

"Vertragen" müssen nämlich hier andere viel mehr ...

Kolleginnen und Kollegen
bitte beachtet dass unser Unterforum "Corona" offen für alle ist - heißt - auch nicht registrierte können diese Beiträge lesen
Bitte weiter mit Beiträgen entsprechend der Themen - die Zeiten sind schon so hart genug

Weihnachtenwinken

__________________
Grüße aus dem Barnim - Bernd
28.11.2020 22:41 Bernd Kurze ist offline E-Mail an Bernd Kurze senden Homepage von Bernd Kurze Beiträge von Bernd Kurze suchen Nehmen Sie Bernd Kurze in Ihre Freundesliste auf
manfred manfred ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-685.jpg

Dabei seit: 25.12.2014
Beiträge: 3.257
Herkunft*: München, Bayern, (*CH-Winterthur)
Arbeitsgerät: z.Zt. leider ohne

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bernd Danke Prost winken
28.11.2020 23:34 manfred ist offline E-Mail an manfred senden Beiträge von manfred suchen Nehmen Sie manfred in Ihre Freundesliste auf
buslotse buslotse ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-510.jpg

Dabei seit: 05.11.2003
Beiträge: 3.880
Herkunft*: LU
Arbeitsgerät: Kl. D, E

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bernd,
allesgut

Die Wiederholungen bzw. Erinnerungen geschahen nicht etwa für mein eigenes Ego (viel lieber hätte ich nämlich nicht Recht behalten!), sondern weil mir wichtig erscheint, wenigstens jetzt, nachdem das Kind in den Brunnen gefallen und "Corona im Abonnement" zu befürchten ist, wir die Dinge - soweit sie in unserer Macht liegen - besser machen.

Aber wunschgemäß werde ich mich jetzt aufs Zusehen beschränken. Zumindest weitestgehend.

Macht's gut!
Macht's besser!

Vor allem:
bleibt xund!

__________________
MkG., Buslotse - Gute Fahrt!
Golly
Miet-Aushilfsfahrer - Rentner on Bus


Mein Beitrag ist persönliche Meinung;
Moderator war 'mal, jetzt ist Ruhe.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von buslotse: 29.11.2020 15:05.

29.11.2020 12:11 buslotse ist offline E-Mail an buslotse senden Beiträge von buslotse suchen Nehmen Sie buslotse in Ihre Freundesliste auf
hanse35 hanse35 ist männlich
Routinier


Dabei seit: 25.07.2008
Beiträge: 343
Herkunft*: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super golly
29.11.2020 18:27 hanse35 ist offline E-Mail an hanse35 senden Beiträge von hanse35 suchen Nehmen Sie hanse35 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (23): « erste ... « vorherige 21 22 [23] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Busfahrertreff.de +++Anmeldung im Forum wieder per Registrierungsformular möglich+++Busfahrertreff.de » Corona 2020 » Corona - Allgemeines » Corona-Krise - wir helfen uns Gegenseitig

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH